Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Stand: 18. Februar 2021

 

1. GELTUNGSBEREICH

Die AGB gelten für alle Dienstleistungen der My Driver GmbH, Austrasse 38 in 8045 Zürich. Die aktuellste Version der AGB wird auf www.mydriver.ch publiziert.

 

2. HEIMFAHRSERVICE

 

2.1 Leistungen Auftragnehmer

Die Leistung besteht aus der Beförderung von Personen in ihrem eigenen Auto. MyDriver bedient den Grossraum Zürich. Fahrten werden auf Vorreservation durchgeführt. Alle MyDriver Chauffeure sind verpflichtet die schweizerische Strassenverkehrsordnung (StVO) zu beachten.

 

2.2 Pflichten des Kunden

Der Kunde versichert den verkehrssicheren Zustand des Fahrzeuges. Die Fahrgäste haben sich an die Weisungen des Chauffeurs zu halten. Handeln Fahrgäste den Weisungen von MyDriver oder des Chauffeurs zuwider, oder stellen sie eine Gefährdung nach der StVO, oder der Sicherheit des Strassenverkehrs durch Beeinträchtigung des Fahrers dar, ist MyDriver berechtigt den Kunden von der Beförderung auszuschliessen. Allfällige Kosten und der gesamte Fahrtenpreis gehen zu Lasten des Kunden.

 

2.3 Storno

Der Kunde kann eine vereinbarte Fahrdienstleistung bis 24 Stunden vor Fahrtantritt kostenlos stornieren. Sollte eine Stornierung später erfolgen, werden 50% des geschätzten Fahrtenpreises verrechnet. Absagen weniger als 2 Stunden vor Fahrtantritt oder No-Shows werden zu 100% des geschätzten Fahrtenpreises in Rechnung gestellt.

 

3. CHAUFFEURSERVICE

3.1 Leistungen Auftragnehmer

Die Leistung besteht aus der Beförderung von Personen in ihrem eigenen Auto. Die Dienstleistung wird schweizweit angeboten. Fahrten ins Ausland werden durchgeführt. Alle MyDriver Chauffeure sind verpflichtet die StVO zu beachten.

 

3.2 Pflichten des Kunden

Der Kunde versichert den verkehrssicheren Zustand des Fahrzeuges. Der Kunde verpflichtet sich die schweizerischen Strassenverkehrsordnung zu beachten. (insbesondere Anschnallpflicht). Entsprechenden Aufforderungen des Chauffeurs sind Folge zu leisten.

3.3 Storno

Der Kunde kann sofern nichts anderes vereinbart eine Fahrdienstleistung bis 24 Stunden vor Fahrtantritt kostenlos stornieren. Sollte eine Stornierung später erfolgen werden 50% des geschätzten Fahrtenpreises verrechnet. Absagen nach Aufbruch des Chauffeurs zum Kunden und No-Shows werden zu 100% des geschätzten Fahrtenpreises in Rechnung gestellt.

 

4. VALET-PARKING

 

4.1 Leistungen Auftragnehmer

Die Leistung besteht darin Kundenautos zu parken und auf Wunsch des Besitzers wieder vorzufahren.  Das Fahrzeug und der Schlüssel werden zwischenzeitlich an einer zentralen Stelle an eine dafür autorisierte Person übergeben.

 

4.2 Pflichten des Autobesitzers

Der Kunde versichert den verkehrssicheren Zustand des Fahrzeuges.

 

4.3 Storno

Der Auftraggeber kann eine vereinbarte Dienstleistung bis 7 Tage vor Durchführung der Dienstleistung kostenlos stornieren. Allfällige Auslagen seitens MyDriver werden mit der Anzahlung verrechnet. Sollte eine Stornierung später erfolgen werden 50% des geschätzten Preises verrechnet. Absagen kürzer als 48 Stunden vor vereinbarter Dienstleistung werden zu 100% des geschätzten Preises in Rechnung gestellt.

5. ALLGEMEIN

 

5.1 Preise

Die aktuellen Preise der MyDriver Dienstleistungen werden auf www.mydriver.ch publiziert.

 

5.2 Zahlungsbedingungen

Der Kunde verpflichtet sich beim HEIMFAHRSERVICE den Betrag direkt nach Ende der Fahrt in bar oder per Kreditkarte zu begleichen. In Ausnahmefällen wird eine Rechnung ausgestellt.

Beim CHAUFFEURSERVICE, LIMOUSINENSERVICE und VALET-PARKING sind vor Erfüllung der Dienstleistung 50% des Grundpreises zu entrichten, soweit nichts anderes vereinbart wurde. Die Restzahlungen sind innerhalb auf der Rechnung angegebenen Fristen zur Zahlung fällig. Folgende Karten werden akzeptiert: EC Maestro, VISA, Mastercard, AmericanExpress.

Bei sämtlichen Rechnungen wird ab der 2. Mahnstufe eine Mahngebühr von CHF 20.- erhoben.

 

5.3 Datenschutz und Geheimhaltung

MyDriver verwendet die Kundendaten nicht zu kommerziellen Zwecken und behandelt sie streng vertraulich. Genaueres wird in den Datenschutzbestimmungen auf www.mydriver.ch publiziert.

 

5.4 Haftung von MyDriver

Im Falle eines durch einen MyDriver Chauffeur verursachten Unfalls mit einem Kundenfahrzeug, wird der Schaden über die Police des Auto-Besitzers angemeldet. MyDriver haftet für den allfälligen Prämien-Malus, welcher dem Kunden zukommt. Deckt die Versicherung des Kunden den Schaden nicht so haftet die Versicherung von MyDriver. Die maximale Haftungssumme von MyDriver beläuft sich auf CHF 150'000.- pro Schadenfall. Die Schadenssumme, welche diese Beträge überschreitet, gehen zu Lasten des Kunden. MyDriver übernimmt keine Kosten für Ersatzwägen.

 

5.5 Höhere Gewalt

Technische Pannen, witterungsbedingte Notstände, Streiks und Aussperrungen oder höhere Gewalt befreien den Auftragsnehmer von der Vertragserfüllung. In den Wintermonaten, insbesondere bei Gefahr von Eisglätte und mit Schnee bedeckten Fahrbahnen kann aus Sicherheitsgründen die Durchführung bestätigter Aufträge abgelehnt werden.

 

5.6 Änderungen der Bestimmungen

MyDriver behält sich vor, jederzeit die allgemeinen Geschäftsbedingungen, sowie Preisbestimmungen für Dienstleistungen zu ändern.

 

5.7 Salvatorische Klausel

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen hat nicht die Unwirksamkeit der anderen Bestimmungen zur Folge.

 

6. ERGÄNZENDE BESTIMMUNGEN

Ergänzend zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen gilt das schweizerische Obligationsrecht.

 

7. GERICHTSTAND

Gerichtsstand für die Beurteilung aller Streitigkeiten ist Zürich.